Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

News

 "Das wunderschöne Schmuckstück Natasha verkörpert für mich Lebensfreude, Mut und Zuversicht – RollOn Austria in seiner Arbeit zu unterstützen und diese Werte möglichst vielen Menschen zu schenken, ist mir mit meiner Stiftung ein Herzensanliegen."

Nathalie Benko, Nathalie's Kids Charity Foundation

B0036402kl

„Und, und, und?“, fragen die Freund*innen erwartungsvoll. „Wo ist der Haken?! Ist er einsam, hässlich, pervers?“ Schreckliche Vorurteile die diskriminieren und die Würde verletzen. Wenn sie eine Behinderung hat und er nicht, dann hat er wohl ein Helfersyndrom. Oder er ist krank im Kopf. Eine Begegnung, in der beide mutig, offen und neugierig aufeinander zugegangen sind und daraus Liebe wurde, können viele Menschen nicht verstehen.

RollOn FB Sabrina und Daniel 2021

RollOn Austria und das Salzburger Freilichtmuseum freuen sich auf eine nachhaltig gute Zusammenarbeit im Sinne für Menschen mit Behinderungen.

Amts 16. Juni besuchten wir von RollOn Austria das Freilichtmuseum in Salzburg. Direktor Ing. Mag. Michael Weese und seine Verwaltungsmitarbeiterin Elisabeth Schratl haben RollOn-Obfrau Marianne Hengl eingeladen um nachhaltig die Barrierefreiheit im Freilichtmuseum zu prüfen, bzw. sie in Zukunft, so gut als möglich, zu gewährleisten. 

page Freilichtmuseum

Die Herausforderung mit einem behinderten Kind durchs Leben zu gehen, stellt viele Familien vor besondere Aufgaben. Unsere Erfahrungen in den letzten 32 Jahren haben gezeigt, dass sehr viele Familien in ihrer Gemeinde ganz oft alleine gelassen werden.

DANKE sagt Familie Penz horz

RollOn Austria und seine Freunde rocken bereits zum dritten Mal die virtuelle Bühne und schenken Menschen mit Behinderungen ein Gesicht. Kurz-Film-Beiträge von Menschen mit Behinderungen und deren Freunden, aus allen 9 österreichischen Bundesländern, sollen zum Nachdenken anregen.